September 2018

Friedrichshain: 18-Jähriger in der Warscher Straße überfallen

Nach einem Raub in der vergangenen Nacht in Friedrichshain wurde ein Tatverdächtiger vorläufig festgenommen.

Kreuzberg: Erneute Steinwürfe auf die Sankt-Simeon-Kirche

Ein Gemeindemitarbeiter stellte heute Vormittag, gegen 9 Uhr eine eingeworfene und eine beschädigte Fensterscheibe an dem Gebäude in der Wassertorstraße fest.

Kreuzberg: Wieder Steinwürfe auf die Sankt-Simeon-Kirche

Die Sankt-Simeon-Kirche in der Wassertorstraße ist gestern Abend erneut mit Steinen beworfen worden. Der Staatsschutz ermittelt.

Kreuzberg: Streitigkeiten zweier Gruppen in der Graefestraße

Am gestrigen Abend führten Streitigkeiten in Kreuzberg zu einem Polizeieinsatz. Zeugenaussagen zufolge versammelten sich gegen 22.40 Uhr in der Graefestraße zwei Personengruppen.

Friedrichshain: Radfahrerin von Sattelzug erfasst

Schwere Verletzungen erlitt eine Radfahrerin heute Vormittag bei einem Unfall an der Kreuzung Stralauer Allee / Warschauer Straße / Oberbaumbrücke.

Kreuzberg: Körperverletzung und Sachbeschädigung in der Graefestraße

In der vergangenen Nacht kam es in Kreuzberg zu einer Sachbeschädigung und einer gefährlichen Körperverletzung.

Friedrichshain: Versuchter Totschlag - Polizei bittet um Mithilfe

Zu einem versuchten Totschlag Anfang Mai 2018 in Friedrichshain sucht die Polizei Berlin nach Zeugen.

Feierliche Eröffnung der bezirklichen Jugendkunstschule Fri-X BERG

Fri-X BERG, die Jugendkunstschule des Bezirks, feiert am Freitag, den 14. September, ihre Eröffnung am neuen Standort an der Hector-Peterson-Oberschule in Kreuzberg.

Friedrichshain: Polizisten am Boxhagener Platz attackiert

Zwei Polizisten des Polizeiabschnitts 51 wurden gestern Abend von einem 42-jährigen Mann in Friedrichshain attackiert.

Grillverbot in öffentlichen Grünanlagen besteht weiterhin

Auch auf den offiziellen Grillplätzen (Blücherplatz, Görlitzer Park nördlich des Rodelbergs und im Volkspark Friedrichshain, kleiner Bunkerberg) gilt weiterhin das Grillverbot.

Bibliotheksfestival rund um die Amerika-Gedenkbibliothek

Am 15. und 16. September feiern alle öffentlichen Bibliotheken Berlins gemeinsam das erste Berliner Bibliotheksfestival rund um die Amerika-Gedenkbibliothek.

Kreuzberg: Mann mit Schnittverletzungen am Görlitzer Park aufgefunden

Bislang ungeklärt ist die Ursache für eine Schnittverletzung eines Mannes, zu dem Polizisten gestern Abend in den Görlitzer Park gerufen wurden.

Friedrichshain: Polizist bei der Festnahme eines Diebes verletzt

Bei der Überwältigung eines renitenten Mannes gestern Nachmittag in Friedrichshain, wurde ein Polizist verletzt und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Friedrichshain: Polizisten beleidigt und „Hitlergruß“ gezeigt

Bei der Durchsetzung eines Hausverbots unterstützten Polizisten gestern Abend in der Mercedes-Benz-Arena in Friedrichshain den Ordnungsdienst.

Kreuzberg: Angriffe auf die Sankt-Simeon-Kirche reißen nicht ab

Heute Morgen bemerkte ein Zeuge eine beschädigte Scheibe an einer Kirche in der Wassertorstraße. Die Ermittlungen übernahm der Polizeiliche Staatsschutz.

Friedrichshain: Festnahme nach Einbruch in LKW in der Weserstraße

In der vergangenen Nacht nahmen Polizisten des Abschnitts 51 zwei Männer fest, die im Verdacht stehen, in ein Auto in Friedrichshain eingebrochen zu sein.

Friedrichshain: DB-Mitarbeiter im Ostbahnhof angegriffen

Am Sonntagnachmittag setzte ein Mitarbeiter der DB-Sicherheit Pfefferspray gegen einen 51-Jährigen ein, nachdem dieser seinen Kollegen angriff.

Informationsveranstaltung zur Patientenverfügung im Curt-Bejach-Gesundheitshaus

Am Mittwoch, den 26. September findet um 17 Uhr im Curt-Bejach-Gesundheitshaus in der Urbanstraße 24 eine Informationsveranstaltung zur Patientenverfügung statt.

Friedrichshain: Gewalttätige Auseinandersetzung in der S-Bahn

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch kam es in einer S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Warschauer Straße und Ostkreuz zu einem Streit zwischen mehreren Personen.

Gewerbeflächenmanagement für Friedrichshain-Kreuzberg ausgeschrieben

Die Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes hat in Kooperation mit dem Fachbereich Stadtplanung ein Projekt zur Einrichtung eines Gewerbeflächenmanagements ausgeschrieben.

Friedrichshain: Frauen in der S-Bahn angegriffen

Donnerstagabend schlug ein 27-jähriger Syrer ohne erkennbaren Grund in einer S-Bahn der Linie S7 um sich.

Friedrichshain: Versuchter Raub am Forckenbeckplatz - Mann schwer verletzt

Einem 21-Jährigen wurde in der vergangenen Nacht am Forckenbeckplatz mit einer abgebrochenen Glasflasche in den Rücken gestochen.

Zwei Schwerverletzte nach Raub am Kottbusser Tor

Kreuzberg: Zwei Brüder wurden gestern Abend am Kottbusser Tor von vier bis fünf Jugendlichen ausgeraubt und mit einem Messer schwer verletzt.

Ostkreuz: 17-Jähriger bedroht Reisenden mit Messer

Am Samstagmorgen nahmen Bundespolizisten einen 17-Jährigen fest, nachdem dieser mehrere Personen auf dem Bahnhof Ostkreuz mit einem Messer bedroht hat.

Parkratswahl im Görlitzer Park

Kreuzberg: Im Görlitzer Park können Anwohner und Parknutzer ab Donnerstag den Parkrat wählen.

Kreuzberg: Räuber in der Skalitzer Straße festgenommen

Festgenommen wurde gestern Nachmittag ein Mann in Kreuzberg, nachdem er eine Tasche geraubt haben soll.

Kreuzberg: Glasflaschen auf Bus geworfen

In der vergangenen Nacht warf ein Unbekannter an der Kreuzung Großbeerenstraße Ecke Kreuzbergstraße Glasflaschen auf einen Bus der Linie 140.

Autofahrer wegen versuchten Mordes zu 13 Jahren Haft verurteilt

Das Landgericht Berlin hat heute den 34-jährigen Angeklagten Djordje S. wegen versuchten Mordes und anderer Delikte zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 13 Jahren verurteilt.

Kreuzberg: Motorradfahrer schwer verletzt

In den gestrigen Nachmittagsstunden ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Gitschiner Straße Ecke Alexandrinenstraße.

Friedrichshain: Taxifahrer am Wismarplatz rassistisch beleidigt

Ein Taxifahrer wurde gestern Mittag von einem Unbekannten in Friedrichshain fremdenfeindlich beleidigt. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

Kreuzberg: 30-köpfiger Mob überfällt Bar in der Manteuffelstraße

In der vergangenen Nacht sollen bis zu 30 Personen eine Bar in Kreuzberg angegriffen haben. Opfer und Täter flüchteten vor dem Eintreffen der Polizei.

Schlägerei auf dem S-Bahnhof Warschauer Straße

Am Sonntagmorgen kam es auf dem S-Bahnhof Warschauer Straße zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern. Bundespolizisten schritten ein und beendeten die Auseinandersetzung.

Einigung für den Standort der Fröbel-Kita in Stralau

Nach monatelanger Unklarheit über den Standort der Fröbel-Kita „Inselkinder“ in Stralau mit dem Vermieter konnte nun durch das Bezirksamt vermittelt werden.

Kreuzberg: Neue Parkzonen starten zum 15. Oktober

Die Inbetriebnahme der Parkraumbewirtschaftungszonen 60 und 61 im Gebiet Bergmannkiez und Viktoriapark erfolgt am 15. Oktober 2018.

Mehrkosten für die Neugestaltung des Mehringplatzes vom Senat bewilligt

Für die Umgestaltung des Mehringplatzes in Kreuzberg stehen 2 Millionen Euro zusätzlich aus Senatsmitteln zur Verfügung.

Samariterviertel: Kiezversammlung am 8. Oktober

Unter dem Titel „Der Samariterkiez zwischen Bleiben und Verdrängen Wohin geht die Mietentwicklung?“ findet am 8. Oktober in der Rigaer Straße eine Diskussionsveranstaltung statt.

Sanierungsgebiet Rathausblock: Gründungsrat gewählt

Beim 3. Forum Rathausblock am 25. September 2018 wurde der Gründungsrat für das Modellprojekt im Sanierungsgebiet Rathausblock mit dem Dragonerareal vorgestellt.

Kreuzberg: Drei Polizisten bei der Festnahme eines Fahrraddiebes verletzt

Aus einer Gruppe heraus wurden Polizeibeamte gestern mit Steinen, Blumentöpfen, Aschenbechern und Glasflaschen beworfen.

Schwerverletzter in der Alexandrinenstraße aufgefunden – Mordkommission ermittelt

Gestern Abend alarmierte ein Mieter die Polizei, nachdem er einen schwer verletzten Mann in Kreuzberg gefunden hatte. Die Hintergründe der Tat sind bislang unklar.

Kreuzberg: Steinwürfe bei PKK-Spontandemonstration

Während demonstrativen Aktionen gestern Abend in Kreuzberg vermummten sich teilweise die Teilnehmer und warfen Steine auf die Einsatzkräfte.

Görlitzer Park: Parkratswahlen abgeschlossen

Eine Woche lang hatten Anwohner*innen und Nutzer*innen des Görlitzer Parks die Möglichkeit, den Parkrat zu wählen.

Kreuzberg: Fahrgäste eines Taxis lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Rudi-Dutschke-Straße / Markgrafenstraße wurde in der vergangenen Nacht ein Ehepaar schwer verletzt.

Schwerverletzter gestorben – Mordkommission bittet um Mithilfe

Der am Abend des 27. September 2018 schwer verletzt aufgefundene 54-jährige Bewohner einer Wohnung in der Alexandrinenstraße 99 ist gestern Abend in einem Krankenhaus verstorben.

Friedrichshain: Nach Demonstration kurzfristig Wohnung besetzt

Nach einer Demo in Friedrichshain besetzten gestern Abend etwa 20 vermummte Personen eine Wohnung in einem Haus im Weidenweg.