Oktober 2018

Kreuzberg: Radfahrerin am Moritzplatz verunglückt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Morgen gegen 7:30 Uhr in Kreuzberg. Eine 25-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt.

Kreuzberg: Bewaffneter Einbrecher festgenommen

In Kreuzberg wurde gestern Nachmittag ein mutmaßlicher Einbrecher nach einer Verfolgungsjagd festgenommen.

Friedrichshain: Wirtin in der Richard-Sorge-Straße überfallen

In der Nacht zum 4. Oktober 2018 gegen 2.15 Uhr wurde in Friedrichshain eine 31-jährige Gastwirtin vor ihrer Wohnanschrift in der Richard-Sorge-Straße überfallen.

Friedrichshain: Handtaschenräuber festgenommen

Nach einem versuchten Handtaschenraub auf der Warscher Brücke konnte gestern ein 28-Jähriger festgenommen werden.

Stadt Land Food Festival in Kreuzberg

Am 6. und 7. Oktober wird Berlin und das Stadt Land Food Festival wieder zu Deutschlands größter und lautester Bühne für eine neue Generation von Lebensmittelenthusiasten.

Friedrichshain: Dealer in der Grünberger Straße festgenommen

Eine richterlich angeordnete Durchsuchung führte gestern zum Auffinden unter anderem mehrerer Cannabisprodukte sowie von Bargeld, bei dem es sich offenbar um Handelserlös handelte.

Kreuzberg: Einbrecher in der Lobeckstraße festgenommen

Bisherigen Erkenntnissen zufolge verließ ein 69-Jähriger gegen 11 Uhr seine Wohnung in der Lobeckstraße und bemerkte bei seiner Nachbarin eine aufgebrochene Wohnungstür.

Kreuzberg: Kellerräume in der Skalitzer Straße besetzt

Gestern Mittag wurden Kellerräume eines Wohnhauses in Kreuzberg und ein leerstehendes Wohnhaus in Moabit besetzt.

Tötungsdelikt in der Alexandrinenstraße: Tatverdächtiger festgenommen

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Polizei führten auf die Spur eines 42-jährigen drogenabhängigen und wohnungslosen Mannes.

Kreuzberg: Autos und Führerscheine beschlagnahmt

Nach einem Autorennen gestern Nachmittag in Kreuzberg durften sich beide Kontrahenten von ihren Fahrzeugen und Führerscheinen trennen.

Kreuzberg: 23-Jähriger bricht Polizeibeamten die Nase

Ein 23-Jähriger hat gestern Abend in der Blücherstraße erst einen 36-Jährigen verletzt und anschließend einem Polizisten die Nase gebrochen.

Frauen in Friedrichshain überfallen - Tatverdächtiger mit Bildern gesucht

Mit der Veröffentlichung von Fotos aus einer Überwachungskamera bittet die Kriminalpolizei um Mithilfe bei der Fahndung nach einem mutmaßlichen Räuber.

Vorkaufsrecht für die Häuser Gneisenaustraße 5 und Muskauer Straße 14 ausgeübt

Für zwei Wohngebäude in der Muskauer Straße 14 und der Gneisenaustraße 5 hat der Bezirk das Vorkaufsrecht zu Gunsten des kommunalen Wohnungsunternehmens Gewobag angewendet.

Messerangriff am S-Bahnhof Warschauer Straße - Zeugen gesucht

Dienstagnachmittag gingen mehrere Personen am S-Bahnhof Warschauer Straße aufeinander los. Im Zuge der Auseinandersetzung soll auch ein Messer zum Einsatz gekommen sein.

Fahndungserfolg: Gesuchter Räuber festgenommen

Ein mit Bildern aus Überwachungskameras gesuchter Mann wurde heute Morgen mit Unterstützung von Spezialeinsatzkräften in Friedrichsfelde festgenommen.

Friedrichshain: Mann auf dem RAW-Gelände ausgeraubt

Unbekannte bedrohten und beraubten vergangene Nacht einen Mann in Friedrichshain.

Friedrichshain: Mann bei Auseinandersetzung schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung am U-Bahnhof Warschauer Straße wurde in der vergangenen Nacht ein Mann mit einer Flasche schwer verletzt.

Rigaer Straße: Steinwürfe auf Wagen einer Einsatzhundertschaft

Unbekannte bewarfen vergangene Nacht ein Einsatzfahrzeug in der Rigaer Straße mit Pflastersteinen. Alle Einsatzkräfte blieben unverletzt.

Gewalttätige Übergriffe am Ostkreuz - Zeugen gesucht

In der Nacht zu Samstag kam es innerhalb kürzester Zeit zu mehreren Angriffen von Personengruppen auf Reisende am Bahnhof Ostkreuz. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen.

Friedrichshain: Dealer am Schleidenplatz festgenommen

Nach Hinweisen von Zeugen nahmen Polizeibeamte des Polizeiabschnitts 51 gestern Nachmittag einen 47-jährigen Mann in Friedrichshain fest.

Kreuzberg: Auto überschlägt sich auf der Gneisenaustraße

Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Kreuzberg wurde ein 20-Jähriger glücklicherweise nur leicht verletzt.

Kreuzberg: Taxifahrer am Görlitzer Park überfallen

Zwei vermeintliche Fahrgäste entpuppten sich in der vergangenen Nacht in Kreuzberg plötzlich als Räuber.

Geldtransporter überfallen - Fluchtfahrzeug in Kreuzberg zurückgelassen

Nach mehreren Verkehrsunfällen mussten die Räuber in der Kreuzberger Feilnerstraße ihre Flucht stoppen und das Fahrzeug wechseln.

Kreuzberg: Mann in der Adalbertstraße mit Messer verletzt

Heute früh wurde in Kreuzberg ein Mann bei einer Auseinandersetzung mit einem Messer verletzt. Ein Autofahrer alarmierte die Polizei zu einer Schlägerei in die Adalbertstraße.

Friedrichshain: Auseinandersetzung im Straßenverkehr

Gestern Nachmittag kam es an einer roten Ampel in der Landsberger Allee Ecke Petersburger Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen.

Kreuzberg: Sprengstoffanschlag auf Bar in der Oranienstraße

Heute früh explodierte in einer Bar in Kreuzberg ein Sprengsatz. Das Inventar wurde stark beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Friedrichshain: Schwarzfahrer schubst Kontrolleur ins Gleis

Samstagmorgen stieß ein Mann einer fünfköpfigen Gruppe einen Kontrolleur am S-Bahnhof Frankfurter Allee ins Gleis.

Friedrichshain: 85-Jährige am Platz der Vereinten Nationen von Auto erfasst

Schwere Verletzungen erlitt eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Friedrichshain.

Verwaltungsgericht bestätigt bezirkliches Vorkaufsrecht

Zum zweiten Mal hat das Verwaltungsgericht Berlin das vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg praktizierte Vorkaufsrecht in allen Aspekten bestätigt.

Friedrichshain: Radfahrerin bei Verkehrsunfall am Strausberger Platz schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall gestern Mittag an der Kreuzung Lichtenberger Straße/Neue Weberstraße in Friedrichshain wurde eine 54-Jährige schwer verletzt.

Kreuzberg: Auto in der Wiener Straße angezündet

Da der Verdacht besteht, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde und ein politischer Hintergrund nicht auszuschließen ist, ermittelt der Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin.

Kreuzberg: Beginn der neuen Parkraumbewirtschaftungszonen verzögert sich weiter

In den Parkraumbewirtschaftungszonen 60 (Viktoriapark) und 61 (Bergmannkiez) wird die Bewirtschaftung bis auf weiteres ausgesetzt.

Kreuzberg: Kein Google Campus im alten Umspannwerk

Anstelle des Google Campus soll im Umspannwerk Kreuzberg ein Haus für soziales Engagement entstehen. Diese teilte die Firma heute mit.

Kreuzberg: Britische Fußballfans randalierten in der Oranienstraße

Fußballfans gerieten in der vergangenen Nacht in Kreuzberg mit einer anderen Gruppe in Streit. Alarmierte Polizeikräfte nahmen insgesamt 20 Männer in Gewahrsam.

Friedrichshain: Passant in der Libauer Straße geschlagen und beraubt

Unbekannte Täter schlugen und beraubten in der vergangenen Nacht einen Passanten in Friedrichshain.

Kreuzberg: Mercedes nach Verfolgungsjagd beschlagnahmt

Beamte des Polizeiabschnitts 52 beendeten in der vergangenen Nacht ein mutmaßlich verbotenes Autorennen in Kreuzberg.

Kreuzberg: Zwei Männer im Görlitzer Park niedergestochen

In Kreuzberg kam es heute früh an einem Eingang zum Görlitzer Park in der Falckensteinstraße zu einer Auseinandersetzung.

Explosion in Kreuzberger Bar - Zwei Tatverdächtige festgenommen

Bei der Durchsuchungen zweier Wohnungen in Neukölln nahmen Ermittler heute früh einen 19- und einen 20-Jährigen fest.

Kreuzberg: Befragung zum 1. Mai und zur Ehrung von Rio Reiser

5.000 Haushalte und Gewerbetreibende in den Kreuzberger Kiezen der nördlichen und südlichen Luisenstadt werden in den nächsten Tagen Fragebögen per Post erhalten.

Baubeginn am Fraenkelufer verschiebt sich auf 2019

Die Baumaßnahme am Fraenkelufer, die Neugestaltung der Uferpromenade, wird sich ins nächste Jahr verschieben. Ursprünglich geplant war ein Baubeginn in 2018.

Neue Jury entscheidet über Förderung von Kultur- und Kunstprojekten

Für die Projektförderung 2019-2021 in Friedrichshain-Kreuzberg hat sich eine neue Jury aus sieben Expert*innen gebildet.

Männer im Görlitzer Park niedergestochen - Zeugen gesucht

Die Mordkommission sucht Zeugen nach dem Messerangriff auf zwei Männer in den Morgenstunden des 27. Oktober im Görlitzer Park.