Ostkreuz

Ostkreuz

Nachrichten vom Ostkreuz in Berlin-Friedrichshain

Ostkreuz: Taschendieb nach Dienstschluss festgenommen

Donnerstag, 2. März 2017

Auf ihrem Heimweg nahmen zwei Bundespolizisten am Mittwochnachmittag einen Taschendieb am Ostkreuz fest. Der junge Mann versuchte zuvor eine Frau auf einer Rolltreppe zu bestehlen.

Friedrichshain: Graffiti-Schmierer am Ostkreuz festgenommen

Freitag, 24. Februar 2017

Freitagmorgen beschmierten zwei Männer mit einem Eddingstift mehrere Fahrgastscheiben in einer S-Bahn am Bahnhof Ostkreuz.

Friedrichshain: Schwerverletzte nach Übergriff am Ostkreuz

Montag, 30. Januar 2017

In der Nacht von Samstag zu Sonntag griffen vier Personen eine Gruppe junger Männer am Bahnhof Ostkreuz an. Die Angriffsopfer wurden zum Teil schwer verletzt.

Ostkreuz: Mann stürzt nach Rangelei ins Gleis - Polizei sucht Zeugen

Mittwoch, 25. Januar 2017

Dienstagabend stürzte ein 52-jähriger Berliner am Bahnhof Ostkreuz ins Gleis. Passanten gelang es, den Mann noch rechtzeitig aus dem Gefahrenbereich zu retten.

Friedrichshain: Frau in der Neujahrsnacht am Ostkreuz sexuell belästigt

Sonntag, 1. Januar 2017

Gegen 03:30 Uhr hielt ein 27-Jähriger eine 50-Jährige auf dem Bahnhof Ostkreuz fest, legt sich auf sie, bedrängte sie sexuell und drückte sie anschließend gegen einen Aufzug.

Friedrichshain: 31-Jähriger am Ostkreuz von Personengruppe angegriffen

Samstag, 19. November 2016

Nachdem heute Nacht ein Mann auf dem Bahnhof Ostkreuz mit einer Personengruppe aneinander geriet, wurde er aus dieser Gruppe heraus angegriffen und im Gesicht verletzt.

Friedrichshain: Rassistischer Übergriff am Ostkreuz

Montag, 3. Oktober 2016

Polizeibeamte haben gestern Abend in Friedrichshain einen Mann nach gefährlicher Körperverletzung und rassistischer Beleidigung vorläufig festgenommen.

Polizeibekannte Taschendiebe am Ostkreuz erneut festgenommen

Mittwoch, 14. September 2016

Dienstagmittag nahmen Zivilfahnder der Bundespolizei zwei jugendliche Taschendiebe aus Rumänien am S-Bahnhof Ostkreuz vorläufig fest.

S-Bahnhof Frankfurter Allee: Schlägerinnen greifen Reisende mit Malerstange an

Montag, 22. August 2016

Bundespolizisten nahmen zwei Frauen am S-Bahnhof Frankfurter Allee fest, nachdem sie zuvor auf insgesamt vier Fahrgäste losgingen und sie mit einer Malerstange schlugen.

Schaufelbagger am Ostkreuz angezündet

Samstag, 18. Juni 2016

Ein 22-jähriger Passant bemerkte, gegen 2.15 Uhr, auf einer Baustelle, an der Haupt- / Ecke Kynaststraße, Flammen an dem Schaufelbagger und alarmierte Polizei und Feuerwehr.

Friedrichshain: 15-jährige am Ostkreuz geschlagen und getreten

Freitag, 3. Juni 2016

Am Donnerstag artete ein Streit zwischen zwei vermeintlichen Freundinnen am Bahnhof Ostkreuz aus. Dabei stieß ein Mädchen ihre Kontrahentin zu Boden und trat ihr ins Gesicht.

Kynaststraße bis Ende August teilweise gesperrt

Montag, 25. April 2016

Bis voraussichtlich Ende August 2016 ist die Anbindungsfahrbahn der Kynaststraße an die Hauptstraße bis zur Baustelle nur als Sackgasse befahrbar.

Verdächtiger Koffer sorgt für Sperrung am Bahnhof Ostkreuz

Freitag, 1. April 2016

Am Freitagmittag kam es zu einem größeren Polizeieinsatz am S-Bahnhof Berlin Ostkreuz. Auslöser war ein verdächtiger Koffer, den ein Mann dort abgestellt hatte.

Übergriffe auf Frauen in der S-Bahn

Dienstag, 2. Februar 2016

Am heutigen Dienstagmorgen kam es im Berliner S-Bahnbereich zu mehreren Angriffen auf Frauen. Nach Stand der derzeitigen Ermittlungen könnten alle Taten im Zusammenhang stehen.

Gefährliche Körperverletzung am Ostkreuz - Zeugen gesucht

Montag, 11. Januar 2016

Am Sonntagabend kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung am S-Bahnhof Berlin-Ostkreuz. Dabei attackierten die Täter zwei Männer, die einen Streit schlichten wollten.

Friedrichshain: Fahrkartenfälscher am Ostkreuz festgenommen

Dienstag, 29. Dezember 2015

Zivilbeamte der Bundespolizei nahmen gestern Nachmittag einen mutmaßlichen Fahrkartenfälscher auf dem Bahnhof Ostkreuz fest.

Übergriff in der S-Bahn - Bundespolizei sucht Zeugen

Donnerstag, 12. November 2015

Gestern Vormittag verhinderten Mitreisende in einer S-Bahn eine Diebstahlshandlung. Die Diebe drohten mit einem Messer und setzten Pfefferspray ein.

Ostkreuz: Junger Mann rettet Mädchen nach Sturz aus Kinderwagen

Montag, 21. September 2015

Gestern Abend stolperte eine stark alkoholisierte Mutter auf dem S-Bahnhof Ostkreuz und stützte sich dabei am Kinderwagen ihrer einjährigen Tochter ab.

Ostkreuz: Hauptstraße wird auf 4 Fahrstreifen ausgebaut

Freitag, 18. September 2015

Die Hauptstraße verbindet die Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg und wird zwischen Markgrafendamm und Karlshorster Straße auf 4 Fahrstreifen ausgebaut.

Friedrichshain: Rechtsradikaler am Ostkreuz festgenommen

Dienstag, 1. September 2015

Ein Bundespolizist schritt gestern gegen einen Reisenden ein, der rechtsradikale Parolen in einer S-Bahn verbreitete. Die Situation eskalierte und endete mit einer Festnahme.

Seiten

RSS - Ostkreuz abonnieren