Friedrichshain: Erneute Brandstiftung in der Krautstraße

Freitag, 23. März 2018
Pressemeldung der Berliner Polizei

Ein Passant alarmierte gegen 1.10 Uhr die Polizei in die Krautstraße, als er einen brennenden Renault-Clio sah. Einsatzkräfte löschten die Flammen, durch die zwei daneben parkende Pkw, ein Skoda und ein Toyota, ebenfalls beschädigt wurden. Bereits am 13. März zündeten Unbekannte in der Krautstraße einen Opel an, durch den der nun in Brand gesetzte Renault erheblich beschädigt wurde. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes führt die Ermittlungen und prüft, inwieweit die Taten in Zusammenhang stehen.

Meldung vom 13. März