Kreuzberg: Hausfassade in der Schöneberger Straße mit Steinen und Farbe beworfen

Freitag, 2. Februar 2018
Pressemeldung der Berliner Polizei

In Kreuzberg wurde heute früh eine Hausfassade durch Stein- und Glasflaschenwürfe beschädigt. In der Schöneberger Straße haben gegen 3.30 Uhr unbekannte Täter mehrere Steine und mit gelber und weißer Farbe gefüllte Flaschen gegen die Hausfassade eines Gebäudes geworfen. Die Täter flohen unerkannt im Dunkel der Nacht. Die Ermittlungen übernahm der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.