Resolute Verkäuferin hält Ladendieb fest

Mittwoch, 10. Januar 2018
Pressemeldung der Berliner Polizei

Nach einem Diebstahl gestern Mittag in einem Geschäft in Neukölln stellte eine Verkäuferin den flüchtenden Verdächtigen. Gegen 13.25 Uhr beobachtete die 37-Jährige zwei Männer in dem Laden am Kottbusser Damm, die Kleidung an sich nahmen und aus dem Geschäft in Richtung Schönleinstraße flüchteten. Die Angestellte nahm sofort die Verfolgung auf und konnte einen festhalten und zum Geschäft zurückführen. Als der zweite mutmaßliche Dieb etwa 15 Minuten später erneut vor dem Laden erschien, lief sie auch diesem hinterher und versuchte ihn festzuhalten. Er konnte sich jedoch losreißen und flüchten. Hierbei erlitt die Frau eine leichte Verletzung am Handgelenk, die ambulant behandelt wurde. Alarmierte Polizisten nahmen den 31-jährigen tatverdächtigen Dieb fest und überstellten ihn einem Fachkommissariat der Polizeidirektion 5. Die Ermittlungen dauern an.