10245

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10245 Berlin-Friedrichshain

Motorrad kollidiert mit Auto - Kradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich heute Mittag gegen 11 Uhr 30 ein Motorradfahrer zu, der in Friedrichshain in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Der 42-Jährige fuhr mit seiner „BMW“ links an mehreren vor einer „roten“ Ampel wartenden Fahrzeugen in der Hauptstraße vorbei.

„BMW“ in der Niemannstraße in Flammen

Ein Passant bemerkte in der vergangenen Nacht ein brennendes Auto in Friedrichshain und alarmierte Polizei sowie Feuerwehr. Gegen 0 Uhr 30 fing die Front eines „BMW“ in der Niemannstraße Feuer.

Mann in der Revaler Straße mit Glasflasche attackiert

Aus bisher ungeklärter Ursache griff ein 23-Jähriger heute Vormittag in Friedrichshain einen 30-Jährigen mit einer Glasflasche an und verletzte ihn. Nach ersten Erkenntnissen gerieten die Beiden gegen 9 Uhr 20 in der Revaler Straße in ein Wortgefecht.

Taschendiebe auf dem Bahnhof Ostkreuz festgenommen

Zwei mutmaßliche Taschendiebe gingen Bundespolizisten gestern Abend auf dem Bahnhof Ostkreuz ins Netz. Das Duo hatte mehrere gestohlene Handys und Geldbörsen mit fast 400 Euro Bargeld bei sich.

Straßenraub in der Boxhagener Straße

Ein Unbekannter entriss einem 36-Jährigen, der gegen 20 Uhr 30 in der Boxhagener Straße unterwegs war, das Mobiltelefon und flüchtete.

Protest auf der Spree - Mann läuft übers Wasser

Mit einer spektakulären Aktion demonstrierte heute der Konstanzer Martin Berg gegen einen Polizeieinsatz in der Bödikerstraße in Zusammenhang mit einer Mediaspree-Demo

Bagger am Ostkreuz angezündet

Unbekannte Täter haben in der Nacht gegen 2 Uhr 25 einen Bagger auf dem Gelände am ehemaligen Bahnsteig A am S-Bahnhof Ostkreuz in Friedrichshain angezündet. Die Flammen griffen auf das gesamte Baufahrzeug über.

Fußgänger in der Wühlischstraße von Motorrad erfasst

Schwerste Kopfverletzungen erlitt gestern Nachmittag ein Fußgänger in Friedrichshain. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der 73-Jährige vom Gehweg der Wühlischstraße kommend, zwischen parkenden Fahrzeugen heraus, die Fahrbahn.

Wasserschlacht bisher ohne Anmelder

Wie die Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands (APPD) über Facebook mitteilt, gibt es für diesjährige Wasserschlacht auf der Oberbaumbrücke bisher keine offizielle Anmeldung.  Da das Parteivermögen bereits komplett für Bier ausgegeben worden sei, sieht sich die APPD au

Auto in der Simplonstraße durch Feuer beschädigt

Eine erhebliche Beschädigung wies ein „VW Passat“ auf, nachdem er in der vergangenen Nacht in Friedrichshain gebrannt hatte.

Seiten

RSS - 10245 abonnieren