10249

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10249 Berlin-Friedrichshain

Wohnungseinbrecher in der Friedenstraße festgenommen

Polizeibeamte nahmen heute früh in Friedrichshain einen Mann vorläufig fest, der offenbar in eine Wohnung einbrechen wollte.

Vivantes gründet „Zentrum für Wundmedizin“ am Krankenhaus Friedrichshain

Erstes zertifiziertes stationär-ambulantes Wund- Behandlungszentrum mit integriertem Netzwerk.

Das neu gegründete Zentrum für Wundmedizin am Vivantes Klinikum im Friedrichshain ist in dieser Organisationsstruktur bundesweit das erste seiner Art: Es führt nicht nur fachübergreifend alle Experten der Wundbehandlung zusammen, sondern arbeitet auch sektorübergreifend, das heißt, es verbindet stationäre und ambulante Strukturen mit Netzwerkcharakter für eine lückenlose Versorgung des Betroffenen.

 

Sonderführung und Gedenkstunde am 18. März auf dem Friedhof der Märzgefallenen

Wir laden sehr herzlich ein zur Sonderführung und Gedenkstunde am 18. März auf dem Friedhof der Märzgefallenen:
 
16 Uhr - Sonderführung     

17 Uhr - Gedenkstunde mit Kranzniederlegung und Grußworten und gemeinsamem Gesang auf dem Friedhof der Märzgefallenen.


Wie immer organisiert von der Aktion 18. März.


Es sprechen:

 

Friedrichshain hat ein neues Milieuschutzgebiet

Mit der Veröffentlichung im Amtsblatt ist der Antrag, den die Grüne Fraktion gemeinsam mit anderen Fraktionen eingebracht hat, nun umgesetzt: Mit sofortiger Wirkung dürfen im Wohngebiet rund um die Petersburger Straße keine Luxussanierungen mehr vorgenommen werden. So werden beispielsweise die Zusammenlegung kleinerer Wohnungen oder der Anbau eines zweiten Balkons nicht mehr genehmigt. Ebenso sind die Umnutzung von Wohn- in Gewerberaum und die Zweckentfremdung von Wohnraum untersagt.

Radfahrer am Platz der Vereinten Nationen von Tram erfasst

Ein Radfahrer kam gestern Abend nach einem Verkehrsunfall in Friedrichshain schwer verletzt in ein Krankenhaus.

81-Jährige in der Barnimstraße ausgeraubt

Beamte des Polizeiabschnitts 51 nahmen am Morgen einen Handtaschenräuber vorübergehend fest. Eine 81-Jährige war gegen 9.50 Uhr in der Barnimstraße unterwegs, als ihr plötzlich die Handtasche von einem Mann gewaltsam entrissen wurde.

Autofahrer auf der Landsberger Allee schwer verletzt

Schwer verletzt wurde gestern Nachmittag ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain.

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Petersburger Straße

Bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain wurden in der vergangenen Nacht sieben Menschen verletzt.

Neue Hubschrauberlandestelle am Krankenhaus Friedrichshain

Nun können Notfallpatienten mit dem Rettungshubschrauber noch besser und schneller ins Vivantes Klinikum im Friedrichshain eingeliefert werden. Ab sofort steht eine neue Hubschrauberlandestelle mit deutlich optimierten Bedingungen zur Verfügung. Dank einer speziellen Beleuchtungsanlage sind Landungen rund um die Uhr möglich. Das Krankenhaus ist ein traditionsreiches Klinikum der Notfall- und Maximalversorgung.

Kokain- und Crystal Meth-Dealer in der Thaerstraße festgenommen

Vier Festnahmen, diverse sichergestellte Drogen, ein beschlagnahmter „BMW“ sowie die Sicherstellung von mehreren tausend Euro sind das Ergebnis umfangreicher Ermittlungen, die bei Rauschgiftkommissariat der Polizeidirektion 5 geführt wurden.

Seiten

RSS - 10249 abonnieren