10249

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10249 Berlin-Friedrichshain

Filmaufnahmen im Klinikum Friedrichshain sollen ausgesetzt werden

Die Filmaufnahmen auf der Entbindungsstation im Klinikum Friedrichshain der Vivantes GmbH sollen ausgesetzt werden. Dies wurde heute im Senat besprochen. Besonders Fragen des Kinderschutzes und der Arbeitnehmerrechte wurden diskutiert und waren ausschlaggebend für die Entscheidung. Senator Mario Czaja schlug das weitere Vorgehen vor und wies in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Finanzen als Eigentumsvertreter die Geschäftsführung von Vivantes an, die Filmaufnahmen bis zur nächsten Aufsichtsratssitzung auszusetzen.

Radfahrer kollidieren auf der Friedenstraße

Ein Radfahrer, der gestern Abend ohne Beleuchtung unterwegs war, kollidierte mit einem anderen Radler in Friedrichshain. Bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr der 51-Jährige gegen 20 Uhr 25 mit dem unbeleuchteten Rad in der Diestelmeyer- in Richtung Friedenstraße.

Friedrichshainer in der eigenen Wohnung überfallen

Drei bewaffnete Männer überfielen gestern Abend einen 49-Jährigen in dessen Wohnung in der Mühsamstraße in Friedrichshain. Der Mann gab an, dass es gegen 18 Uhr 30 an der Hauseingangstür geklingelt habe und jemand behauptet habe, ein Paket liefern zu wollen, woraufhin er geöffnete.

Pkw der „Deutschen Telekom“ angezündet

Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht gegen 1 Uhr 20 in der Hausburgstraße in Friedrichshain einen Pkw der „Deutschen Telekom“ angezündet. Zeugen entdeckten den Brand und alarmierten die Feuerwehr.

Auto von Straßenbahn erfasst und Fahrer eingeklemmt

Verletzungen am Oberkörper erlitt heute Nachmittag der Fahrer eines „Peugeot“ bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Friedrichshain. Nach ersten Erkenntnissen wollte der 57-jährige Autofahrer gegen 12 Uhr 50 in der Mollstraße wenden, obwohl das an dieser Stelle für den Individualverkehr verboten ist.

Zusammenstoß LKW / Straßenbahn – Fußgängerin schwer verletzt

Ein LKW stieß gestern Nachmittag in Friedrichshain mit einer Straßenbahn zusammen. Nach ersten Erkenntnissen bog kurz nach 17 Uhr ein 41-jähriger LKW-Fahrer verbotswidrig an der Kreuzung Landsberger Allee nach links in die Conrad-Blenkle-Straße ab und kollidierte dabei mit der Straßenbahn.

Radfahrer bei Verkehrsunfällen in Friedrichshain schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitten heute früh zwei Radfahrer und eine Sozia bei Verkehrsunfällen in Friedrichshain.

Herz-Kreislauftag am Vivantes-Klinikum im Friedrichshain

Am 3. November lädt das Vivantes Klinikum im Friedrichshain unter der Leitung von Prof. Dr. med. Dietrich Andresen in der Zeit von 14 bis 18 Uhr zu einem Aktions- und Informationstag zum Thema Herz Kreislauf und Blutgefäße ein.

Unfall am Platz der Vereinten Nationen

Zu einem Verkehrsunfall, der sich gestern Vormittag in Friedrichshain ereignet hatte, sucht die Polizei Zeugen.

Fußgänger am Platz der Vereinten Nationen von Auto erfasst

Ein 47-Jähriger hat gestern Abend schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain erlitten.

Seiten

RSS - 10249 abonnieren