10249

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10249 Berlin-Friedrichshain

Radfahrer bei Verkehrsunfällen in Friedrichshain schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitten heute früh zwei Radfahrer und eine Sozia bei Verkehrsunfällen in Friedrichshain.

Herz-Kreislauftag am Vivantes-Klinikum im Friedrichshain

Am 3. November lädt das Vivantes Klinikum im Friedrichshain unter der Leitung von Prof. Dr. med. Dietrich Andresen in der Zeit von 14 bis 18 Uhr zu einem Aktions- und Informationstag zum Thema Herz Kreislauf und Blutgefäße ein.

Unfall am Platz der Vereinten Nationen

Zu einem Verkehrsunfall, der sich gestern Vormittag in Friedrichshain ereignet hatte, sucht die Polizei Zeugen.

Fußgänger am Platz der Vereinten Nationen von Auto erfasst

Ein 47-Jähriger hat gestern Abend schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain erlitten.

Homophober Übergriff im Volkspark Friedrichshain

Ein Mann, der eigenen Angaben zufolge homosexuell ist, wurde gestern Abend aufgrund seiner sexuellen Orientierung von Unbekannten beleidigt. Vier Jugendliche beschimpften den 49-Jährigen gegen 17 Uhr 45 im Volkspark Friedrichshain und warfen mit Steinen nach ihm, ohne ihn zu treffen.

Morgen: UN-Weltfriedenstag im Volkspark Friedrichshain

Die Friedensglockengesellschaft Berlin e.V. lädt ein zum morgigen UN-Weltfriedenstag. Von 15-18 Uhr präsentiert u. a. die Künstlerin Ute Donner an der Friedensglocke im Volkspark Friedrichshain RettungsSchirme für den Frieden.

Motorradfahrer auf der Friedenstraße schwer verletzt

Ein Motorradfahrer stürzte gestern Abend in Friedrichshain und kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr der 40-jährige „Yamaha“-Fahrer kurz vor 21 Uhr auf der Friedenstraße und wollte einen Autofahrer links überholen.

Zwei Motorräder in Friedrichshain angezündet

Eine Funkwagenbesatzung bemerkte gegen 4 Uhr 50 in der Ebelingstraße die brennende Abdeckplane eines dort abgestellten Motorrades. Den Beamten gelang es das Feuer zu löschen. Ob das Krad durch die Flammen beschädigt wurde, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Verletzte nach Wohnungsbrand in der Löwestraße

Möglicherweise war eine Zigarette die Ursache für einen Wohnungsbrand in Friedrichshain. Gegen 2 Uhr 20 brach das Feuer in einer Wohnung eines Hauses in der Löwestraße aus. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand.

Geschäft in der Barnimstraße überfallen

Opfer eines Räubers wurde in der vergangenen Nacht gegen 22 Uhr 10 eine Angestellte eines Friedrichshainer Lebensmittelgeschäftes. Offensichtlich befand sich der Räuber nach Ladenschluss bereits im Geschäft in der Barnimstraße.

Seiten

RSS - 10249 abonnieren