10967

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10967 Berlin-Kreuzberg

Kreuzberg: Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft

Bei einer Auseinandersetzung in einer Aufnahmeeinrichtung in Kreuzberg wurde gestern Abend ein Bewohner verletzt.

Toter in Kreuzberger Spielhalle: Verdacht auf Raubmord

Ein Angestellter einer Spielhalle in Kreuzberg wurde heute Morgen tot aufgefunden. Nach den bisherigen Ermittlungen betrat gegen 8.20 Uhr der Betreiber des Geschäftes die Räumlichkeiten in der Schönleinstraße und entdeckte den 49-Jährigen sowie sämtlich aufgebrochene Spielautomaten.

Neue Pflegedirektorin im Urbankrankenhaus

Peggy Dubois wird zum 16. November 2015 neue Verantwortliche und Ansprechpartnerin für die Mitarbeiter im Pflegebereich im Vivantes Klinikum Am Urban. Damit folgt sie auf Emilio Velasquez, der diese Aufgabe als kommissarischer Pflegedirektor innehatte.

Bereits seit vielen Jahren ist Peggy Dubois für Vivantes tätig. Die letzten vier Jahre arbeitete sie als stellvertretende Pflegedirektorin, seit einem halben Jahr als kommissarische Pflegedirektorin im Vivantes Klinikum im Friedrichshain.

Ausstellungseröffnung „Dr. Curt Bejach und das Gesundheitshaus am Urban“

Am Montag, den 09. November 2015 um 18 Uhr wird im Curt Bejach Gesundheitshaus, Urbanstraße 24, 10967 Berlin-Kreuzberg eine neue Dauerausstellung eröffnet und an die Pogrome vor 77 Jahren am 09. November 1938 erinnert.

Kreuzberg: Mann antisemitisch beleidigt und angespuckt

Bisher Unbekannte sollen heute Mittag in Kreuzberg einen 28-Jährigen zunächst beleidigt und anschließend bespuckt haben.

Massenschlägerei bei Fußballspiel zwischen Kreuzberger Jugendlichen und Asylbewerbern

Gestern Nachmittag kam es bei einem Fußballspiel auf einem Bolzplatz in Kreuzberg zu einer Schlägerei, an der bis zu 30 Personen beteiligt waren.

Kreuzberg: Spielhalle überfallen

Ein Unbekannter hat in der vergangenen Nacht ein Kreuzberger Automatencasino überfallen. Der Mann hatte gegen 1 Uhr das Geschäft in der Hasenheide betreten, den 49-jährigen Angestellten bedroht und sich den Inhalt der Kasse geben lassen. Anschließend flüchtete der Maskierte in unbekannte Richtung.

Kreuzberg: Brennendes Auto in der Böckhstraße

Ein Auto geriet in der vergangenen Nacht in Kreuzberg aus bislang ungeklärter Ursache in Brand.

Vivantes Klinikum Am Urban feiert 125-jähriges Jubiläum

Am 10. Juni 1890 wurde ein lungenleidendes Dienstmädchen im Krankenhaus am Urban aufgenommen: Die erste Patientin des traditionsreichen Hauses. Heute feiert das Krankenhaus sein 125-jähriges Jubiläum.

Um 17 Uhr wird die Open-Air-Ausstellung „125 Jahre Klinikum Am Urban“ eröffnet, die noch einige Zeit am Ufer des Landwehrkanals zu sehen sein wird. Danach gibt es ein Drachenbootrennen auf dem Landwehrkanal. Um 22.00 Uhr startet der Wunschfilm im Freiluftkino – Eintritt frei.

Fahrzeuge in der Fontanepromenade beschädigt - Staatsschutz ermittelt

Unbekannte haben gestern Nachmittag drei Fahrzeuge in Kreuzberg mutwillig beschädigt. Ein 53-jähriger Fahrzeughalter eines BMWs alarmierte die Polizei gegen 15.45 Uhr in die Fontanepromenade, nachdem er eine beschädigte Seitenscheibe an seinem Wagen bemerkte.

Seiten

RSS - 10967 abonnieren