10997

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10997 Berlin-Kreuzberg

Jugendliche Taschendiebe auf frischer Tat im Wrangelkiez erwischt

Zivilpolizisten nahmen in der vergangenen Nacht in Kreuzberg drei Diebe fest, wobei zwei der Kriminellen erheblichen Widerstand leisteten und zwei Polizisten leicht verletzten.

Sommerfest am Bethanien am 2. Juni 2012

Samstag, dem 02.06.12,
14:00-22:00 Uhr ,
Kunstquartier Bethanien, 10997 Berlin,
Eintritt frei

14. Lange Buchnacht in der Oranienstraße

14. Lange Buchnacht in der Oranienstraße“ am Samstag, den 12. Mai 2012, ab 14:00 Uhr

Mann nach Sturz ins Gleisbett im künstlichen Koma

Ein stark alkoholisierter Mann stürzte heute früh in Kreuzberg ins U-Bahn Gleisbett. Als gegen 4 Uhr 45 zwei Männer auf dem U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof aus der U1 ausstiegen, wurden sie auf den stark Alkoholisierten aufmerksam.

Mann im Görlitzer Park durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt

Bei einer Auseinandersetzung mit zwei Männern wurde ein 29-jähriger Mann in der Nacht zum 02. Mai 2012 in Kreuzberg durch mehrere Messerstiche in den Rücken lebensgefährlich verletzt.

Tausende feiern auf dem Myfest - Erste Demo um 17 Uhr

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zog es bereits am frühen Nachmittag Tausende auf das  Kreuzberger Myfest. An diversen Musikbühnen und unzähligen  Verkaufständen  sammelten sich Kreuzberger und Gäste.

Vorgetäuschte Hausbesetzung in der Görlitzer Straße

Zu einem Landfriedensbruch kam es gestern Abend ab 18 Uhr an der Görlitzer Straße, Oppelner Straße und Falckensteinstraße in Kreuzberg.

Wohnhaus in der Bevernstraße nach Feuer evakuiert

Kurz nach 3 Uhr heute früh alarmierten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses die Polizei und Feuerwehr nach Kreuzberg, nachdem aus bislang ungeklärter Ursache in einer im Erdgeschoss gelegenen Wohnung ein Feuer ausgebrochen war.

1. Mai: Pressemitteilung der Demo-Veranstalter

Bis zu 15000 Menschen erwartet + Route von Kreuzberg nach Mitte + Veranstalter protestieren gegen Auflagen wegen Springer + buntes Kulturprogramm mit internationalen Bands angekündigt

LINKE lädt zum Bündnis- und Familienfest auf dem Mariannenplatz ein

Am 1. Mai findet in Kreuzberg – mittlerweile schon traditionell – das von der LINKEN organisierte "Bündnis- und Familienfest" im Rahmen des bezirklichen MYFESTES auf dem Mariannenplatz statt.

Dazu erklären der Landesvorsitzende Klaus Lederer und die Bezirksvorsitzenden Martina Michels und Figen Izgin:

Seiten

RSS - 10997 abonnieren