Kreuzberg: Scheiben von Supermärkten am Kottbusser Damm beschädigt

Mittwoch, 14. März 2018
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht durch Steinwürfe die Scheiben von zwei Lebensmittelmärkten in Kreuzberg. Gegen 5.10 und 5.45 Uhr bemerkten jeweils Angestellte eines Biomarkts und eines Discounters am Kottbusser Damm mehrere Einschlaglöcher in den Scheiben und Türen der Fensterfronten und alarmierten die Polizei. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen und prüft einen eventuellen Tatzusammenhang sowie eine mögliche politische Motivation der bislang unbekannten Täter.