Friedrichshain: Alkoholisierter Radfahrer fährt gegen parkendes Auto

Friedrichshain: Alkoholisierter Radfahrer fährt gegen parkendes Auto

Samstag, 26. Mai 2018

Mehrere Zeugen sahen in der vergangenen Nacht, wie ein Fahrradfahrer in Friedrichshain gegen einen geparkten Pkw fuhr und zu Boden stürzte. Den eintreffenden Polizeibeamten gaben Zeugen an, dass der Radfahrer gegen 2.50 Uhr ...mehr

Erhöhung der Parkgebühren im Friedrichshainer Nordkiez

Erhöhung der Parkgebühren im Friedrichshainer Nordkiez

Freitag, 25. Mai 2018

Die Parkraumbewirtschaftungszone 30 im Friedrichshainer Nordkiez (zwischen Frankfurter Allee, Voigtstraße, Ringbahn und Eldenaer Straße) wird mit Wirkung zum 4. Juni 2018, tariflich an die benachbarte größere ...mehr

Friedrichshain: Drei Graffiti-Sprayer festgenommen

Friedrichshain: Drei Graffiti-Sprayer festgenommen

Freitag, 25. Mai 2018

In der Nacht zu Freitag nahmen Bundespolizisten in zwei Fällen insgesamt drei Tatverdächtige fest. Die Männer hatten zuvor zum Teil großflächige Graffitis auf Bahnanlagen gesprüht.Zivile Einsatzkräfte der Bundespolizei ...mehr

Kreuzberg: Infoveranstaltung zur Neugestaltung des Skalitzer Parks

Kreuzberg: Infoveranstaltung zur Neugestaltung des Skalitzer Parks

Donnerstag, 24. Mai 2018

Wie soll der Skalitzer Park künftig aussehen? Wie kann dort die Aufenthaltsqualität verbessert werden? Anwohner*innen haben am 30. Mai bei einer Begehung und Informationsveranstaltung die Möglichkeit, Ihre Ideen einfließen ...mehr

Kreuzberg: Workshop zum Verkehrskonzept Luisenstadt

Kreuzberg: Workshop zum Verkehrskonzept Luisenstadt

Mittwoch, 23. Mai 2018

Wie können wir den Verkehr im Kiez für alle sicherer und verträglicher organisieren? Das möchte das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg mit den Bürger*innen in der Luisenstadt erarbeiten. Baustadtrat Florian Schmidt lädt ...mehr

Brandstiftungen in Friedrichshain - Der Staatsschutz ermittelt

Brandstiftungen in Friedrichshain - Der Staatsschutz ermittelt

Mittwoch, 23. Mai 2018

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht gleich dreimal Feuer in Friedrichshain gelegt. Da eine politische Tatmotivation vorliegen könnte, hat der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt die Ermittlungen übernommen ...mehr

Kreuzberg: Klaviermusik im Park

Kreuzberg: Klaviermusik im Park

Mittwoch, 23. Mai 2018

Die erfolgreiche Konzertreihe der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der Kultur im öffentlichen Raum wird fortgesetzt: Klassische Klänge werden am 27. Mai zwischen 15 und 19 Uhr ...mehr

Ostbahnhof: Baustellenabsperrung geworfen und damit Frau verletzt

Ostbahnhof: Baustellenabsperrung geworfen und damit Frau verletzt

Dienstag, 22. Mai 2018

Pfingstmontag warf ein 35-Jähriger ein Teil einer Baustellenabsperrung einen Treppenabgang am Berliner Ostbahnhof hinunter und brachte dadurch eine Frau zu Fall.Gegen 12 Uhr stieg eine 36-jährige Deutsche am Ostbahnhof aus ...mehr

Kreuzberg: Bambini-Lauf im Viktoriapark

Kreuzberg: Bambini-Lauf im Viktoriapark

Dienstag, 22. Mai 2018

Kleine Kinder haben meist großen Bewegungsdrang und laufen gern umher. Beim 15. Bambini-Lauf am Freitag, den 25. Mai, können sich Kita-Kinder aus Friedrichshain-Kreuzberg ordentlich austoben. Rund 700 Kinder zwischen 2 und 6 ...mehr

Friedrichshain: Mann in der Karl-Marx-Allee mit Messer verletzt

Friedrichshain: Mann in der Karl-Marx-Allee mit Messer verletzt

Montag, 21. Mai 2018

Ein Mann verletzte in der vergangenen Nacht in Friedrichshain einen anderen Mann mit einem Messer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es gegen 23.50 Uhr in einer Wohnung in der Karl-Marx-Allee zu einem Streit, wobei ein 21- ...mehr

Haschischgebäck auf dem Karneval der Kulturen verkauft - Festnahme

Haschischgebäck auf dem Karneval der Kulturen verkauft - Festnahme

Montag, 21. Mai 2018

Polizisten nahmen gestern Abend in Kreuzberg einen Mann beim Karneval der Kulturen vorläufig fest, der aus einem Bauchladen heraus Haschischgebäck zum Verkauf anbot. Gegen 21 Uhr wurden Beamte auf den 29-Jährigen in der ...mehr

Karneval der Kulturen: Standbetreiber von Intensivtätern überfallen

Karneval der Kulturen: Standbetreiber von Intensivtätern überfallen

Sonntag, 20. Mai 2018

Eine Gruppe junger Männer soll in der vergangenen Nacht in Kreuzberg versucht haben, einen 45-Jährigen zu berauben. Nach den bisherigen Ermittlungen und Zeugenaussagen soll der Mitarbeiter eines Standes auf dem Festgelände ...mehr

Kreuzberg: Radfahrerin schwer verletzt – Verursacher flüchtet

Kreuzberg: Radfahrerin schwer verletzt – Verursacher flüchtet

Sonntag, 20. Mai 2018

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Kreuzberg wurde eine 28-Jährige schwer verletzt. Gegen 17.15 Uhr befuhr die Radfahrerin die Gitschiner Straße in Richtung Lobeckstraße. Ihren Aussagen zufolge soll ein unbekannt ...mehr

Friedrichshain: Fahrrad prallt gegen Kleinwagen

Friedrichshain: Fahrrad prallt gegen Kleinwagen

Samstag, 19. Mai 2018

Heute früh kam es in Friedrichshain zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 34-jähriger Radfahrer und seine 27-jährige Sozia schwer verletzt wurden. Laut Zeugenaussagen fuhr der Fahrradfahrer gegen 4.15 Uhr auf der ...mehr

Dialogveranstaltung „Visionen für den verkehrsberuhigten Wrangelkiez“

Dialogveranstaltung „Visionen für den verkehrsberuhigten Wrangelkiez“

Freitag, 18. Mai 2018

Der Wrangelkiez soll umgestaltet werden. Der Durchgangsverkehr soll minimiert werden, damit die Geschwindigkeit im verkehrsberuhigten Bereich eingehalten wird. Ziel ist es, dass der Kiez sicherer wird und die ...mehr

Gerichtsurteil: Bezirk darf Vorkaufsrecht ausüben

Gerichtsurteil: Bezirk darf Vorkaufsrecht ausüben

Donnerstag, 17. Mai 2018

Die Ausübung des Vorkaufsrechts durch den Bezirk zu Gunsten einer Wohnungsbaugesellschaft des Landes Berlin für ein mit einem Mehrfamilienhaus bebautes Grundstück im Geltungsbereich der Erhaltungsverordnung „ ...mehr

Schiedsperson für einen Schiedsamtsbezirk in Kreuzberg gesucht

Schiedsperson für einen Schiedsamtsbezirk in Kreuzberg gesucht

Donnerstag, 17. Mai 2018

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin sucht Interessentinnen und Interessenten für die ehrenamtliche Tätigkeit einer Schiedsperson im Ortsteil Kreuzberg. Zu den Aufgaben der Schiedspersonen gehören u.a. die ...mehr

Friedrichshain: Zusammenstoß zwischen Radfahrern

Friedrichshain: Zusammenstoß zwischen Radfahrern

Montag, 14. Mai 2018

Heute Morgen kam es in Friedrichshain zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern, wobei sich einer schwer verletzte. Nach bisherigen Ermittlungen und Aussagen fuhr der 29-jährige Mann gegen 8.10 Uhr mit seinem Fahrrad auf ...mehr

Friedrichshain: Antänzer auf der Warschauer Brücke festgenommen

Friedrichshain: Antänzer auf der Warschauer Brücke festgenommen

Montag, 14. Mai 2018

Heute früh wurde in Friedrichshain ein mutmaßlicher Antänzer vorläufig festgenommen. Ein 39-jähriger Zeuge hatte gesehen, wie der Tatverdächtige gegen 5.35 Uhr auf der Warschauer Brücke an einen 29-jährigen Mann herangetreten ...mehr

Rigaer Straße 94: „Hauseigentümer“ scheitert erneut vor Gericht

Rigaer Straße 94: „Hauseigentümer“ scheitert erneut vor Gericht

Montag, 14. Mai 2018

Die Zivilkammer 6 des Landgerichts Berlin hat heute den Einspruch der Klägerin gegen ein Versäumnisurteil, das gegen sie im Februar 2017 ergangen war, als unzulässig verworfen. Dadurch hat die Klägerin aus prozessualen Gründen ...mehr

Kreuzberg: Schläge und Tritte gegen Köpfe

Kreuzberg: Schläge und Tritte gegen Köpfe

Sonntag, 13. Mai 2018

Heute früh wurden in Kreuzberg zwei Männer aus einer Gruppe von circa zehn Männern heraus angegriffen und verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Zeugenaussagen wurden der 25- und 32-Jährige an der Schlesischen Straße ...mehr

Kreuzberg: Dealer verletzt zwei Polizisten

Kreuzberg: Dealer verletzt zwei Polizisten

Samstag, 12. Mai 2018

Zwei Polizisten nacheinander griff heute früh ein Mann in Kreuzberg an. Gegen 4.20 Uhr beobachteten Beamte eines Polizeiabschnittes einen Mann beim Handel mit Drogen in der Straße Vor dem Schlesischen Tor. Als dieser die ...mehr

Polizeifahrzeug in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen

Polizeifahrzeug in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen

Donnerstag, 10. Mai 2018

In der vergangenen Nacht wurde ein Gruppenwagen einer Einsatzhundertschaft in Friedrichshain mit Steinen beworfen. Gegen 23.20 Uhr waren die Polizistinnen und Polizisten mit ihrem Fahrzeug in der Rigaer Straße in Richtung ...mehr

Friedrichshain-Kreuzberg-Nachrichten | xhain.net abonnieren