Scheiben einer Banken am Kottbusser Damm beschädigt

Montag, 19. März 2018
Pressemeldung der Berliner Polizei

In Neukölln beschädigten Unbekannte in der vergangenen Nacht vermutlich mit einem Schlagwerkzeug alle Schaufensterscheiben der Bank am Kottbusser Damm. Ein Mitarbeiter der Bank entdeckte heute Morgen kurz vor 9 Uhr die Beschädigungen an den 16 Scheiben der Filiale sowie Schriftzüge an der Fassade und an einem Fenster. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.