Verkehr

Geldtransporter überfallen - Fluchtfahrzeug in Kreuzberg zurückgelassen

In Mitte überfielen heute Morgen mehrere maskierte Personen einen Geldtransporter. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr der Transporter gegen 7.30 Uhr die Schillingstraße in Richtung Alexanderstraße, als sich zwei Autos vor und hinter den Wagen setzten und den Fahrer zum Anhalten zwangen.

Kreuzberg: Auto überschlägt sich auf der Gneisenaustraße

Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Kreuzberg wurde ein 20-Jähriger glücklicherweise nur leicht verletzt.

Kreuzberg: Autos und Führerscheine beschlagnahmt

Nach einem Autorennen gestern Nachmittag in Kreuzberg durften sich beide Kontrahenten von ihren Fahrzeugen und Führerscheinen trennen. Gegen 17 Uhr fielen einer Zivilstreife des Verkehrsdienstes zwei hochmotorisierte Fahrzeuge auf, die in der Karl-Marx-Straße in Fahrtrichtung Flughafenstraße nebeneinander an einer roten Ampel warteten.

Kreuzberg: Radfahrerin am Moritzplatz verunglückt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Morgen in Kreuzberg.

Kreuzberg: Fahrgäste eines Taxis lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg wurde in der vergangenen Nacht ein Ehepaar schwer verletzt.

Kreuzberg: Neue Parkzonen starten zum 15. Oktober

Ursprünglich war die Inbetriebnahme der Parkraumbewirtschaftungszonen 60 und 61 im Gebiet Bergmannkiez und Viktoriapark in Friedrichshain-Kreuzberg zum 01. Oktober 2018 geplant. Da die erforderliche Beschilderung nunmehr erst in der 41. Kalenderwoche installiert werden kann, wird die Inbetriebnahme am 15. Oktober 2018 erfolgen. Die Parkraumbewirtschaftung wird es Anwohner*innen erleichtern einen Parkplatz zu finden. Die Bewirtschaftung erfolgt montags bis samstags.

Friedrichshain: Taxifahrer am Wismarplatz rassistisch beleidigt

Ein Taxifahrer wurde gestern Mittag von einem Unbekannten in Friedrichshain fremdenfeindlich beleidigt. An einem Taxistand am Wismarplatz wollte der „Pöbler“ gegen 13 Uhr in das Fahrzeug des 40-jährigen Fahrers einsteigen.

Kreuzberg: Motorradfahrer schwer verletzt

In den gestrigen Nachmittagsstunden ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Kreuzberg, bei dem ein Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitt.

Autofahrer wegen versuchten Mordes zu 13 Jahren Haft verurteilt

Die 35. Große Strafkammer – Schwurgerichtskammer – des Landgerichts Berlin hat heute den 34-jährigen Angeklagten Djordje S. wegen versuchten Mordes und anderer Delikte zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 13 Jahren verurteilt. Nach den Feststellungen des Gerichts hat der Angeklagte am 21.

Kreuzberg: Glasflaschen auf Bus geworfen

In der vergangenen Nacht warf ein Unbekannter Glasflaschen auf einen Bus in Kreuzberg.

Seiten

RSS - Verkehr abonnieren