Adalbertstraße

Adalbertstraße

Nachrichten aus der Adalbertstraße in Berlin-Kreuzberg

Kreuzberg: Gedenken an die Novemberpogrome von 1938

Freitag, 2. November 2018

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg gedenkt am 9. November der Opfer der Pogrome vor 80 Jahren.

Kreuzberg: Mann in der Adalbertstraße mit Messer verletzt

Sonntag, 21. Oktober 2018

Heute früh wurde in Kreuzberg ein Mann bei einer Auseinandersetzung mit einem Messer verletzt. Ein Autofahrer alarmierte die Polizei zu einer Schlägerei in die Adalbertstraße.

Neue Leiterin für das FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum

Mittwoch, 31. Januar 2018

Das Bezirksmuseum in Friedrichshain-Kreuzberg hat eine neue Leiterin. Zu Beginn des Jahres hat Natalie Bayer den Dienst aufgenommen.

Diskussionsveranstaltung über den Görlitzer Park im Friedrichshain-Kreuzberg Museum

Dienstag, 9. Januar 2018

Anlässlich der Finissage von „Andere Heimaten. Herkunft und Migrationsrouten von Drogenverkäufern in Berliner Parks“ findet am Sonntag eine Diskussionsveranstaltung statt.

Bezirksamt verurteilt Angriff auf Kreuzberger Familienzentrum

Mittwoch, 1. November 2017

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg verurteilt den Angriff auf das Familienzentrum Adalbertstraße. Unbekannte hatten hier am Montagvormittag die Scheiben eingeworfen.

Kreuzberg: Familienzentrum in der Adalbertstraße mit Steinen beworfen

Dienstag, 31. Oktober 2017

Eine Mitarbeiterin stellte gestern Morgen gegen 8.50 Uhr insgesamt 18 beschädigte Scheiben an der Einrichtung in der Adalbertstraße und Kleinpflastersteine im Gebäude fest.

Auftaktveranstaltung Verkehrskonzept Luisenstadt

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Wie können wir den Verkehr im Kiez für alle sicherer und verträglicher organisieren? Das möchte das Bezirksamt mit den Bürger*innen in Luisenstadt diskutieren.

Kreuzberg: Mann schießt mit Schreckschusswaffe aus dem Fenster

Montag, 26. Juni 2017

Gestern Nacht kam es in der Adalbertstraße zu einem Polizeieinsatz, weil Schüsse aus einem Wohnhaus gemeldet wurden.

Kreuzberg: Autoeinbrecher festgenommen

Donnerstag, 8. Juni 2017

Gegen 22.30 Uhr beobachteten aufmerksame Zeugen in der Oranienstraße, wie eine männliche Person mit vermeintlichem Diebesgut ein abgestelltes Wohnmobil verließ.

Kreuzberg: Einbrecher in der Adalbertstraße auf frischer Tat ertappt

Mittwoch, 31. Mai 2017

Zeugen alarmierten in den gestrigen Abendstunden die Polizei, nachdem sie einen Wohnungseinbrecher in Kreuzberg auf frischer Tat ertappten.

Kreuzberg: Mann in der Adalbertstraße durch Messerstich verletzt

Mittwoch, 17. Mai 2017

Bei Streitigkeiten schwer verletzt wurde in der vergangenen Nacht ein Mann in Kreuzberg.

Baustadtrat Schmidt begrüßt die Übernahme des NKZ durch die Gewobag

Freitag, 21. April 2017

Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag übernimmt das Neue Kreuzberger Zentrums (NKZ) am Kottbusser Tor.

Grüne wollen das Vorkaufsrecht für das Neue Kreuzberger Zentrum nutzen

Mittwoch, 29. März 2017

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen fordert das Bezirksamt auf, die Mieter des Neuen Kreuzberger Zentrums (NKZ) am Kottbusser Tor vor Verdrängung zu schützen.

Kreuzberg: Festnahme nach versuchtem Raub

Freitag, 24. Februar 2017

Ein 37-Jähriger wurde in der vergangenen Nacht nach einem versuchtem Raub in Kreuzberg festgenommen.

Kreuzberg: Steinwürfe auf Polizisten - Fünf Polizeiautos stark beschädigt

Sonntag, 22. Januar 2017

Unbekannte haben vergangene Nacht mehrfach Steine auf Polizeiautos geworfen. Ein Angestellter des Objektschutzes wurde leicht verletzt. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

Spätkauf in der Adalbertstraße überfallen

Samstag, 24. Dezember 2016

Ein mit einer Schusswaffe bewaffneter Mann hat gestern Abend einen Spätkauf in der Adalbertstraße überfallen.

Kreuzberg: Messerangriff in der Adalbertstraße

Freitag, 21. Oktober 2016

Gegen 1.20 Uhr hat ein Unbekannter einen 19-Jährigen in der Adalbertstraße auf dem Gehweg mit einem Messer verletzt.

Kreuzberg: Mann am Kottbusser Tor erschossen

Sonntag, 4. September 2016

In Kreuzberg wurde in der vergangenen Nacht ein 32-Jähriger lebensgefährlich verletzt und verstarb rund zwei Stunden später in einem Krankenhaus.

Kreuzberg: Mann in der Adalbertstraße von Taschendieben mit Messer angegriffen

Samstag, 23. Juli 2016

Drei mutmaßliche Taschendiebe haben gestern Abend in der Adalbertstraße einen 26-Jährigen mit einem Messer verletzt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Neues Krisenteam im Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg

Montag, 4. Juli 2016

Am Freitag, den 1. Juli 2016 hat der neu entstandene Krisendienst in Friedrichshain-Kreuzberg seine Pforten eröffnet. Telefonisch ist das Krisenteam unter 90298 5555 zu erreichen.

Seiten

RSS - Adalbertstraße abonnieren