10961

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10961 Berlin-Kreuzberg

Kreuzberg: Autos und Führerscheine beschlagnahmt

Nach einem Autorennen gestern Nachmittag in Kreuzberg durften sich beide Kontrahenten von ihren Fahrzeugen und Führerscheinen trennen. Gegen 17 Uhr fielen einer Zivilstreife des Verkehrsdienstes zwei hochmotorisierte Fahrzeuge auf, die in der Karl-Marx-Straße in Fahrtrichtung Flughafenstraße nebeneinander an einer roten Ampel warteten.

Kreuzberg: Bewaffneter Einbrecher festgenommen

In Kreuzberg wurde gestern Nachmittag ein mutmaßlicher Einbrecher festgenommen. Gegen 18.15 Uhr bemerkte ein Zeuge, wie ein Unbekannter auf den Balkon einer Wohnung in der Blücherstraße kletterte.

Bibliotheksfestival rund um die Amerika-Gedenkbibliothek

Am 15. und 16. September feiern alle öffentlichen Bibliotheken Berlins gemeinsam das erste Berliner Bibliotheksfestival rund um die Amerika-Gedenkbibliothek in Kreuzberg (Blücherplatz 1, 10961 Berlin).

Kreuzberg: Bei Fahrzeugkontrolle Polizisten attackiert

In Kreuzberg verletzte gestern Abend ein 22-Jähriger bei einer Fahrzeugkontrolle zwei Polizisten leicht.

Kreuzberg: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Kreuzberg wurde ein 38-jähriger Radfahrer schwer verletzt.

Kreuzberg: Radfahrerin stößt mit Pkw zusammen

Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg wurde eine Radfahrerin gestern Abend schwer verletzt.

Neubau der Zentral- und Landesbibliothek soll am Blücherplatz entstehen

Heute hat der Senat von Berlin den Standort Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) am Blücherplatz für den Neubau der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) entschieden. Grundlage der Entscheidung bildete eine entsprechende Vorlage der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Kreuzberg: Radfahrer fährt gegen Autotür

Heute Nachmittag kam es in Kreuzberg zu einem Verkehrsunfall, wobei sich ein Radfahrer schwer verletzt hat.

Kreuzberg: Motorradfahrer kollidiert mit Fußgänger

Gestern Morgen ist ein Motorradfahrer in Kreuzberg mit einem Fußgänger zusammengestoßen. Nach bisherigen Ermittlungen und Zeugenangaben war der 32-Jährige gegen 7.30 Uhr mit seiner BMW zunächst im mittleren Fahrstreifen des Mehringdamms in Richtung Platz der Luftbrücke unterwegs und wechselte dann in den linken Fahrstreifen, um vor ihm fahrende Fahrzeuge zu überholen.

Haschischgebäck auf dem Karneval der Kulturen verkauft - Festnahme

Polizisten nahmen gestern Abend in Kreuzberg einen Mann beim Karneval der Kulturen vorläufig fest, der aus einem Bauchladen heraus Haschischgebäck zum Verkauf anbot.

Seiten

RSS - 10961 abonnieren