10249

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10249 Berlin-Friedrichshain

Friedrichshain: Auto in der Friedenstraße angezündet

Unbekannte haben heute früh ein Auto in Friedrichshain angezündet. Mitarbeiter eines Pflegedienstes entdeckten den brennenden Renault in der Friedenstraße und alarmierten die Berliner Feuerwehr.

Friedrichshain: Vorkaufsrecht in der Pintschstraße ausgeübt

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat erneut vom Vorkaufsrecht Gebrauch gemacht. Für das Wohnhaus in der Friedrichshainer Pintschstraße 14 mit 21 Wohnungen hat der Bezirk das Vorkaufsrecht zu Gunsten des kommunalen Wohnungsunternehmens Gewobag angewendet.

8. Mai: Ehrung von Nikolai E. Bersarin

Das Ende des zweiten Weltkriegs in Europa am 8. Mai 1945 bedeutete die Befreiung von nationalsozialistischer Herrschaft, Völkermord und dem Grauen des Krieges. Auch in diesem Jahr wird im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg dem Ende des Krieges gedacht.

Friedrichshain: Vierjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Kind bei einem Unfall heute Mittag in Friedrichshain.

Über 15 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt

Mit richterlichen Durchsuchungsbeschlüssen betraten Ermittler gestern in den Morgenstunden Anschriften in Mitte und Friedrichshain.

Mädchen auf der Landsberger Allee angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht am vergangenen Donnerstagmittag in Friedrichshain sucht die Polizei Berlin nach Zeugen.

Friedrichshain: Spätkauf in der Straßmannstraße überfallen

Drei Unbekannte überfielen in der vergangenen Nacht einen Spätkauf in Friedrichshain. Nach ersten Ermittlungen betraten gegen 0.30 Uhr die drei Maskierten den Laden in der Straßmannstraße und bedrohten den 62-jährigen Verkäufer mit einem Messer.

Schwerpunktkontrollen vor Grundschulen durch das Ordnungsamt

Das Ordnungsamt Friedrichshain-Kreuzberg hat seit Beginn des neuen Jahres in Zusammenarbeit mit der Polizei Schwerpunktkontrollen vor der Spartacus- und der Charlotte-Salomon- sowie der Bürgermeister-Herz-Grundschule durchgeführt und dabei rund 200 Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt. 18 Fahrzeuge wurden umgesetzt.

Die Schulwegsicherung stellt in diesem Jahr einen Schwerpunkt der Tätigkeit des Ordnungsamtes dar. Weitere Aktionen zum Schutz unserer Schülerinnen und Schüler sind geplant.

Volkspark Friedrichshain: Baumfällungen beginnen am 5. Februar

Für die Bunkerberge im Volkspark Friedrichshain wurde 2013 ein Schutz-, Pflege- und Entwicklungskonzept erstellt, nachdem zuvor wegen standsicherheitsgefährdeter Bäume einige Bereiche der aus Trümmerschutt entstandenen Parklandschaft gesperrt werden mussten und somit den Erholungssuchenden nicht mehr zur Verfügung standen.

Friedrichshain: Autoeinbrecher in der Richard-Sorge-Straße festgenommen

Eine aufmerksame Anwohnerin der Richard-Sorge-Straße in Friedrichshain alarmierte in der vergangenen Nacht die Polizei. Die 44-Jährige wurde gegen 2.45 Uhr durch einen lauten Knall wach.

Seiten

RSS - 10249 abonnieren