Januar 2019

Kreuzberg: Kiosk in der Graefestraße angegriffen

Gegen 0.40 Uhr bemerkten Zeugen eine Gruppe von ungefähr 7 Männern, die mehrere Steine gegen das Schaufenster des Geschäftes an der Graefestraße warfen und die Scheibe beschädigten

Friedrichshain: Brand auf Baustelle in der Krachtstraße

Gegen 19.50 Uhr bemerkte ein Passant das Feuer auf dem Grundstück in der Krachtstraße und alarmierte Polizei und Feuerwehr.

Auseinandersetzung am S-Bahnhof Warschauer Straße

Sonntagmorgen gerieten am S-Bahnhof Warschauer Straße mehrere Personen in Folge eines verbalen Streits in eine körperliche Auseinandersetzung.

Ostbahnhof: Bahnmitarbeiter gebissen

Samstagmorgen biss ein 19-jähriger Mann einem Bahnmitarbeiter am Berliner Ostbahnhof in die Hand.

Kontrolle von Lebensmittelbetrieben in Friedrichshain-Kreuzberg

Sieben Lebensmittelkontrolleur*innen und zwei Tierärzt*innen verantworten die Kontrollen von aktuell rund 5.500 Betrieben.

Friedrichshain: Körperverletzung nach fremdenfeindlicher Beleidigung

Gestern Abend soll eine unbekannte Frau in Friedrichshain von zwei Jugendlichen fremdenfeindlich beleidigt worden sein.

Friedrichshain: Brennender Pkw am Petersburger Platz

Bei einem Fahrzeugbrand in der vergangenen Nacht in Friedrichshain wurden zwei weitere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen.

Friedrichshain: Brand in Restaurant am Strausberger Platz

Bei einem Feuer in der vergangenen Nacht in einem Restaurant in Friedrichshain wurde niemand verletzt.

Kreuzberg: Farbanschlag auf „Die PARTEI“ und „Titanic“

Eine Streife des Zentralen Objektschutzes stellte heute Morgen Farbschmierereien in der Kopischstraße fest. Eine politische Tatmotivation wird derzeit vom Staatsschutz geprüft.

Friedrichshain: Mutmaßlicher Handyräuber festgenommen

Nach einem Handyraub heute Morgen in Friedrichshain nahmen Polizisten den mutmaßlichen Räuber fest.

Polizeidirektion 5 unter neuer Leitung

Der Direktor beim Polizeipräsidenten Jörg Wuttig übernahm heute die Leitung der Polizeidirektion 5.

Ostbahnhof: Sicherheitsdienstmitarbeiter mit Messer bedroht

Sonntagabend nahmen Bundespolizisten einen 44-Jährigen am Berliner Ostbahnhof fest, der zuvor Sicherheitsmitarbeiter eines Supermarktes bedroht haben soll.

Kreuzberg: TAZ von Rechtsextremisten attackiert

Mitglieder der rechtsextremem Organisation „Identitäre Bewegung“ haben heute Vormittag die Redaktion der TAZ und die Parteizentrale der SPD attackiert.

Friedrichshain: Autoeinbrecher in der Richard-Sorge-Straße festgenommen

In Friedrichshain nahmen Polizisten heute früh einen 20-jährigen Mann nach einem Diebstahl aus einem Auto vorläufig fest.

Friedrichshain: Festnahmen nach Lokaleinbruch in der Krossener Straße

Gegen 4 Uhr bemerkte der Inhaber eines Restaurants in der Krossener Straße zwei Männer in dem Lokal und rief die Polizei.

Kreuzberg: Streitschlichter mit Messer angegriffen

Ersten Ermittlungen zufolge kamen gestern Abend gegen 21.40 Uhr in einem Imbiss in der Reichenberger Straße zwei Männer in Streit.

Kreuzberg: Mann am Görlitzer Park mit Messer verletzt

In den heutigen Nachmittagsstunden soll ein Unbekannter einen Mann in Kreuzberg verletzt haben. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Leichtverletzten in eine Klinik.